Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Stadt Wil SG
05.10.2022

Besuch aus Dobrzen Wielki

Bild: Stadt Wil
Seit 1991 pflegt die Stadt Wil eine Städtepartnerschaft mit Dobrzen Wielki in Polen. Alle zwei Jahre besuchen sich Delegationen der beiden Städte gegenseitig. Am vergangenen Wochenende war eine Delegation aus Polen in Wil zu Gast.

24 Personen traten die rund 1'000 Kilometer lange Anreise aus dem Südwesten von Polen in die Ostschweiz an. Am Freitagabend wurden die Gäste im Baronenhaus willkommen geheissen. Nach einem kurzen Begrüssungsapéro der Ortsgemeinde Wil nahmen die Gastfamilien die polnischen Gäste in Empfang. Die folgenden zwei Tage waren mit einem abwechslungsreichen Programm gefüllt: Besichtigungen des Sicherheitsverbunds Region Wil sowie die Firma S. Müller Holzbau AG gehörten ebenso dazu wie ein Erlebnis-Rundgang im Maestrani Chocolarium in Flawil und eine Besichtigung mit Degustation bei Hardegger Käse AG in Jonschwil. Ein offizielles Abendessen in der Tonhalle am Sonntagabend rundete den Besuch ab.  

Damit eine solche Städtepartnerschaft funktionieren kann, braucht es in erster Linie Menschen, die diese Partnerschaft leben und mittragen. Stadtpräsident Hans Mäder bedankte sich in diesem Zusammenhang bei allen Gastfamilien und insbesondere bei Rolf Benz, der seit Beginn der Städtepartnerschaft als Delegierter der Stadt Wil fungiert und durch sein persönliches Engagement organisatorisch und inhaltlich viel zu dieser lebendigen Partnerschaft beiträgt. Hans Mäder freute sich über den Besuch aus Polen: "Ich schätze den Austausch zwischen den beiden Städten sehr und durfte an diesem Wochenende viele neue Bekanntschaften schliessen."

Stadt Wil